Beschichtung und Kettenräder

Van der Graaf kann Ihren Trommelmotor mit verschiedenen Arten von Beschichtungen (Reibwerterhöhung) sowie einer vielzahl von Kettenrädern ausstatten.

Beschichtung

Van der Graaf unterscheidet zwischen heiß vulkanisierten und kalt verklebten Beschichtungen. Die Heißvulkanisation ist ein Verfahren, bei dem das Gehäuse mit dünnen Gummischichten umwickelt und dann in einer Autoklavenbühne bei ca. 300°Grad „gebacken“ wird. Bei diesem Verfahren wird eine nahtlose Hülle mit hoher Widerstandsfestigkeit erzeugt. Nach diesem Herstellungsprozess besteht die Möglichkeit den Trommelmantel weiter zu bearbeiten z.B. Nuten aller Art einzubringen. Bei dem Verfahren der Kaltverklebung wird die Beschichtung als Mantel um den Trommelkörper herum mit hochwertigen Klebeerzeugnissen verbunden.

Beschichtungsarten im Detail:

 

Heißvulkanisierte Beschichtung

Diese Beschichtung ist in jeder gewünschten Dicke und jeder gewünschten Profilierung erhältlich. Die Härte liegt bei etwa 65 Grad Shore, andere Härtegrade sind jedoch auf Anfrage erhältlich. Diese Beschichtung ist erhältlich in Schwarz, Weiß oder Blau.

ETR

Kaltgeklebte Gummierung mit Diamantprofilierung, der Härtegrad beträgt 65 Grad Shore. Diese Gummierung ist erhältlich in 6, 8 oder 10mm Stärke. Der Standardfarbton dieser Gummierung ist schwarz. Es sind auch weitere Farben lieferbar, wie z.B. Weiß oder Blau, jedoch dann bei einem Härtegrad von 55 Grad Shore. Eine Lebensmitteleignung ist bei diesen Farbkombinationen möglich.

Laminop

Kaltgeklebtes Nonex-PVC mit Noppenprofil, Härte 50 Grad Shore, 3mm stark. Erhältlich in Weiß.

Lamiglad

Kaltgeklebtes Nonex-PVC ohne Profil, Härte 55 Grad Shore, 2mm stark. Erhältlich in Weiß und Blau.

Lamirib

Kaltgeklebtes Nonex-PVC mit einer Rippe quer über das Band, Härte 55 Grad Shore, 5mm stark. Erhältlich in blau.

NA 55

Kaltgeklebtes Nonex-PVC, glatt oder mit einer Rippe quer zum Band, Härte 55 Grad Shore, 6 oder 8mm stark. Öl- und fettbeständig. Erhältlich in Weiß.

Kettenräder

Sie suchen einen Trommelmotor zum Antrieb von Gliederbändern? Auch dafür ist Van der Graaf die richtige Adresse. Unsere Trommelmotoren sind mit einem zylindrischen Mantelgehäuse ausgestattet, auf dem die Kettenräder sicher befestigt werden können.

Bei einigen Trommelmotor-Baureihen besteht auch die Möglichkeit die gewünschten Förderbandprofile als Negativ direkt in den Trommelmantel einzubringen. Fragen Sie uns einfach.