Optionen

Neben den verschiedenen Möglichkeiten in Bezug auf Durchmesser, Länge, Leistung und Geschwindigkeit gibt es bei Van der Graaf viele weitere Optionen.

Die verfügbaren Standardlängen unserer Trommelmotoren entnehmen Sie bitte den Tabellen. Weiterhin sind Sonderlängen nach kundenwunsch jederzeit möglich.

Kabelausgang

Unsere Trommelmotore sind standardmäßig mit einem Klemmenkasten ausgestattet. Auf Wunsch kann der Trommelmotor auch mit einem flexiblen Kabel ausgestattet werden. Je nach Trommelmotorvariante sind auch unterschiedliche Ausführungen des Kabelausgangs möglich.

Material

Ein Van der Graaf-Trommelmotor besteht außen komplett aus Guss- und Stahlteilen. Je nach Verwendungszweck kann der Motor auch ganz oder teilweise aus Edelstahl gefertigt werden.

Bremse/Rücklaufsperre

Beim Einsatz der Trommelmotore in Steigbändern, besteht die Gefahr, dass das Förderband beim Anhalten zurückläuft. Um dies zu verhindern, kann eine elektromechanische Bremse oder eine rein mechanische Rücklaufsperre verwendet werden. Im Fall der mechanischen Rücklaufsperre wird ein Kugellager im Trommelmotor durch ein Sperrlager ersetzt. Diese Sperrlager läßt nur eine vordefinierte Drehrichtung zu. In der Typennummer des Trommelmotors ist dies als TBRH (Rechts frei drehend mit Blickrichtung auf die Anschlusseite) oder TBLH (Links frei drehend mit Blickrichtung auf die Anschlusseite) angegeben.

Thermoschutz

Unsere Trommelmotoren können auf Wunsch mit einem Thermoschutz ausgestattet werden. Zur Auswahl steht der Thermistor-PTC oder Clixon-Bimetall zur Verfügung.

Drehgeber

Zur exakten Bestimmung der Förderbandposition oder Geschwindigkeit können Drehgeber oder Sensorlager im Trommelmotor integriert werden.

Schräge Aufstellung

Konstruktionsbedingt kann es notwendig sein den Trommelmotor in Schrägstellung oder auch senkrecht einbauen zu müssen. Dies ist technisch möglich, sprechen Sie uns hierzu bitte an.

Abdichtung

Unsere Trommelmotoren können gemäß den vorgegebenen Einsatzbedingungen mit diversen Dichtungssystemen ausgestattet werden. Eine Übersicht können Sie hier herunterladen.

Öl

Unsere Trommelmotoren sind standardmäßig mit mineralischem Getriebeöl gefüllt. Im Reparaturfall ist auf die richtige Ölqualität zu achten.

Für Trommelmotoren, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, verwenden wir lebensmittelzugelassene Getriebeöle (sowohl mineralische als auch synthetische).